In eigener Sache: Streckenmanipulation durch Dritte

Liebe Laufgemeinde,

bei schwülen 31 Grad gingen mehr als 400 Teilnehmer in 8 Wettbewerben beim 14. Wutzseelauf an den Start und sorgten für eine tolle Atmosphäre vor Ort.

Überschattet wurde das diesjährige Lauf-Event durch einen Eingriff von Dritten am Sonntagmorgen in die Streckenführung auf der 14,1 und 21,4 KM-Strecke.

Hierbei wurde durch bewusstes Verstellen von drei richtungsweisenden Schildern der Streckenverlauf manipuliert. Da in der Folge die Strecke nicht mehr ausgeschildert war, kam es zu den unterschiedlichsten Streckenauslegungen der Teilnehmer, woraufhin eine Wertung der beiden Läufe unfair gewesen wäre und unmöglich war. Aus diesem Grund wurden auf den beiden genannten Strecken keine Wertungen und Siegerehrungen vorgenommen. Glücklicherweise fanden letztlich alle Läufer zum Start zurück.

Wie bei allen Beteiligten ist auch beim Veranstalter die Stimmung getrübt, dass es durch „höhere Gewalt“ zu einem Eingriff in die Veranstaltung gekommen ist. 

Wir werden nach Auswertung unserer Laufveranstaltung für das kommende Jahr, unsere Bemühungen für eine noch höhere Laufsicherheit bei den Strecken intensivieren.

Wir bedauern das entgangene Laufvergnügen der Beteiligten, wünschen allen eine erfolgreiche Laufsaison 2018 und hoffen auf ein Wiedersehen beim 15. Wutzseelauf 2019 in Lindow!


Wutzseelauf

Der Volkslauf für die ganze Familie

Liebe Läuferinnen und Läufer, wir laden alle Laufbegeisterten zur 14. Auflage des Wutzseelaufes am 10. Juni 2018 nach Lindow (Mark) ein!

Beim Wutzseelauf handelt es sich um einen Volkslauf für die ganze Familie, der von den Auszubildenden der Beruflichen Schule für Sport und Soziales Lindow organisiert und durchgeführt wird. Die Laufstrecken sind eingebettet in die idyllische Landschaft des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land.


Veranstaltungsinfos

Alles Wissenswerte zum Wutzseelauf ...

Hier können Sie sich direkt für den 14. Wutzseelauf anmelden:
Anmeldung zum 14. Wutzseelauf Lindow >>>

Hier finden sie eine Übersicht der aktuellen Starterlisten (einfach beim 14. Wutzseelauf die Starterliste auswählen):
Starterlisten Übersicht >>>

Die komplette Auswahl von der 600 m bis zur 21,4 km Strecke findest Du in unserer Laufstreckenübersicht >>>

Der Wutzseelauf in Lindow ist seit 2010 eine Station im Energie-Mark-Brandenburg-Laufcup Oberhavel (EMB-Cup).

Weiterführende Informationen sind zu finden unter: www.emb-cup.de 


Ergebnisse und Rekorde

Hier sind Sie: unsere Finisher und Laufbesten


Anfahrt und Anreise

Übersicht der Anfahrtsmöglichkeiten zum Sport- und Bildungszentrum Lindow (Mark)

Partner und Förderer

Routenplaner

Mit dem PKW
  • Auf der B 96 Abfahrt Gransee, von dort aus in Richtung Neuruppin über Schönermark - Keller; die Einfahrt zum Sport- und Bildungszentrum ist ca. 1 km hinter Keller auf der linken Seite (ca. 1km vor dem Ortseingang Lindow)

  • Aus Richtung Eberswalde auf der B 167 in Richtung Löwenberg, Herzberg, Neuruppin; ca.1 km hinter Herzberg rechts in Richtung Rheinsberg über Schönberg nach Lindow

  • Aus Richtung Hamburg (A 24) - Abfahrt Neuruppin auf die B 167 durch Neuruppin und Alt Ruppin in Richtung Herzberg, Löwenberg Eberswalde; ca. 2 km hinter Wulkow links in Richtung Rheinsberg über Schönberg nach Lindow
  • In Lindow durch den Ort, an der Tankstelle rechts in Richtung Gransee; die Einfahrt zum Sport- und Bildungszentrum ist ca. 1 km hinter dem Ortsausgangsschild Lindow auf der rechten Seite

  • Aus Richtung Berlin (A10) auf die A 24 in Richtung Hamburg - 1. Abfahrt Kremmen; dann über Sommerfeld nach Herzberg, ca.1 km hinter Herzberg rechts in Richtung Rheinsberg über Schönberg nach Lindow